Gesellschaft

Beleidigt? Du Sackgesicht!

„Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ Lautet es im §185 des Strafgesetzbuches der Bundesrepublik Deutschland. Brandaktuell ist dieser Straftatbestand bzw. daran angelehnte Straftatbestände, weil der Sartiriker Jan Böhmermann den türkischen […]...More

2016 0

„Mädchen, geh doch nach Köln!“ – Ein Abend bei der AfD

Ein Erfahrungsbericht von Max Thur und Johannes Volkmann: Friedrichshafen liegt idyllisch. Mit See- und Alpenblick, weltbekannten Industrieunternehmen, einer neuen Universität und einer sehr niedrigen Arbeitslosenquote gehört die knapp 60.000 Einwohner zählende Stadt zu den Gewinnerregionen in Deutschland. Bei der letzten Bundestagswahl holte die AfD 4,9%, was ungefähr dem Bundesschnitt entspricht. Friedrichshafen ist bürgerliches Stammland, die […]...More

10539 4

Streisand-Effekt auf kölsch – der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist angeschlagen

Eines ist sicher: Köln stellt eine Zäsur dar. Nicht weil Köln der einzige Ort war, an dem massive Übergriffe stattgefunden haben, sondern weil Köln zu einem Symbol des offen ausgetragenen Staats- und öffentlich-rechtlichen Medienversagens geworden ist. Inzwischen berichten immer mehr überregionale Zeitungen einstimmig über den Versuch des gebührenfinanzierten und unabhängigen öffentlich-rechtlichen Rundfunks und der Politik, […]...More

3676 0

Moralokratie: Zeit der Ehrlichkeit

Die Heftigkeit der Reaktionen auf die sexuellen Übergriffe durch Asylbewerber in Köln sind nicht monokausal zu betrachten. Man muss die Entwicklung des politischen Klimas des vergangenen Jahres verfolgen, um zu verstehen, wie schlagartig Positionen salonfähig werden können, für die man zuvor vermutlich entlassen, exmatrikuliert oder zumindest öffentlich geächtet worden wäre. Die durchaus streitbaren und bewusst […]...More

3374 0

Moralokratie – Das Gut Recht zu haben Folge 3 

Nachdem gegen Ende von Teil 2 die kleine Gruppe inzwischen einige Verbündete als Wächter gefunden hat, ist die Suche nach Unterstützern noch lange nicht vorbei. Solange man keine eigenen Journalistenschulen eröffnen kann, sind die wenigen treuen Vasallen einfach nicht genug, schließlich gibt es auch noch andere Meinungen von anderen Journalisten bei anderen Zeitungen. Schließlich traut […]...More

887 0

Moralokratie – Das Gut, Recht zu haben. Folge 2

Der zweite Teil der kurzen Einführung in die zauberhafte neue Welt der Moralokratie setzt die Theorie von Popitz fort. Unsere Minderheit mit Machtanspruch hat bislang festgestellt, dass Sachargumente zu schwach sind, um den eigenen Willen durchzusetzen, schließlich können Sachargumente gegeneinander abgewogen werden. Fortan werden also Ängste geschürt (wo sind eigentlich das große Waldsterben und das Ozonloch?), […]...More

893 0

Moralokratie – Das Gut, Recht zu haben – Folge 1

Bekannte Soziologen schimpfen heute auf die sogenannte Generation Y, sie sei angepasst, denkfaul, konfliktscheu, unpolitisch und vor allem nicht bereit, über die Pflichtleistung hinauszugehen. Kein Wunder also, dass sich manche Unternehmen allmählich Zukunftssorgen machen, wer künftig Spitzenpositionen einnehmen soll, wenn niemand mehr bereit ist, Anstrengungen über dem Mittelmaß zu leisten. Nun gut, ähnliche Vorwürfe treten […]...More

718 0

Über die Zukunft der Arten

Die Evolution gilt für den Menschen nicht mehr. Jeder kann seine Gene weitergeben, ob stark ob schwach, ob groß ob klein, ob gesund oder krank und das ist auch gut so. Der Mensch hat sich entwickelt, weil er nicht mehr sich selbst, sondern seine Umwelt seinen Bedürfnissen angepasst hat. Wir sind nicht mehr auf das […]...More

1194 1

Safer-Sex ohne Kondom ist wie eine Kugelsichere Weste aus Papier

Nicht unlängst haben die Aussagen eines, mittlerweile zurückgetretenen, Sprechers der Initiative SCHLAU zu Safer-Sex und der Benutzung von Kondomen für lebhafte Diskussionen gesorgt. Für besonders große Aufregung sorgte dabei der Satz: „Ich habe regelmäßig Sex ohne Kondom. Schutz durch Therapie macht es möglich.“ Nun, bevor wir uns empören wollen wie unverantwortlich dieser Sprecher ist, schauen […]...More

1322 0