Empfohlene Beiträge

Wehrhafte westliche Demokratie

Die schweren Anschläge in Paris zeigen: Wir sind nicht vorbereitet. Islamisten aus dem Nahen Osten greifen unsere westliche Demokratie und unsere freiheitlichen Werte seit nunmehr 14 Jahren in kürzer werdenden Abständen an und wollen nichts anderes, als den Tod der „Ungläubigen“. Wir müssen jetzt endlich handeln! In Deutschland sind bisher alle Terroranschläge gescheitert, viele Bedrohungsszenarien […]...More

888 0

Die asymmetrische Demobilisierung findet ihr Ende in der Flüchtlingskrise

Wir werden uns den 18. Oktober rot im Kalender anstreichen müssen. Es kann jetzt kein „Weiter so“ mehr geben. Björn Höcke hat mit dem gestrigen Auftritt bei Günther Jauch einen erstaunlichen Coup gelandet. Die Demokraten müssen jetzt handeln. Über 10 Jahre hat sie ihr treue Dienste geleistet: Die asymmetrische Demobilisierung war stets Merkels wirksamste Waffe […]...More

1738 1

Wir brauchen den Freihandel – jetzt!

Seit nunmehr zweieinhalb Jahren verhandeln die Europäische Union und die USA über das Freihandelsabkommen mit dem Namen Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP). Entstehen soll die größte Freiheitszone der Welt – ein wichtiger Baustein zu mehr Wettbewerb, Innovationen und letztlich zu mehr Wohlstand. Wohlstand entsteht nämlich vor allem durch Handel und Handel braucht größtmögliche Freiheit. […]...More

1867 3

Die Wahl 2015 in Spanien – Teil 7 – Katalonien und die Unabhängigkeit – Madrid hat die Hosen voll

Es war ein politisches Erdbeben, das die Landkarte Europas dauerhaft verändern könnte. „27-S“, die katalanischen Regionalwahlen vom 27. September, endeten mit einem Sieg der Separatisten und stürzt Spanien in eine tiefe Verfassungskrise. Das Parteienbündnis „Junts pel Sí“, das vom Liberalen Artur Mas angeführt wird und die separatistischen Parteien aller Couleur vereinigt, kommt gemeinsam mit dem […]...More

1264 1

VW Abgasskandal – oder: Wie man von wirklichen Skandalen ablenkt

Moralokratie Die Berichterstattung zum VW-Abgas”skandal” und zur Person des zurückgetretenen Vorstandsvorsitzenden Winterkorn zeigen einmal mehr, dass die Medien die eigentlichen Probleme nicht aufzeigen oder nicht aufzeigen wollen. Dabei erinnert das Bild Winterkorns auf der Titelseite der Rheinischen Post an den Nachruf eines für die Menschheitsgeschichte Verstorbenen und selbst die „Wirtschafts“-woche unter der neuen Leitung von […]...More

1542 0

Wahl in Argentinien III – Es brennt

In den Reihen der Regierungsallianz Frente para la victoria wächst die Angst davor, dass der bei den Vorwahlen erreichte Vorsprung nicht ausgebaut werden kann und die Wahlen am 25. Oktober deshalb dazu führen, dass es im November zu einer Stichwahl kommt. In einer solchen Stichwahl könnte der aussichtsreichste Oppositions-Kandidat Mauricio Macri eventuell alle Stimmen der […]...More

1701 0