Autoren > Benjamin Schuster

*1986, studiert Medienwissenschaften, Schwerpunkte: Gesellschaft, Kultur & Wissenschaft

Artikel von Benjamin Schuster

EU vs. Google – stoppt den Regulierungswahn

Da ist sie also, die formale Beschwerde der EU-Kommission, die dem Internetriesen Google unfairen Wettbewerb vorwirft. Google soll im Bereich seiner Suchmaschine seine dominierende Marktmacht missbrauchen. Konkret geht es wohl darum, dass Google beim Produkt-Preisvergleich das eigene Vergleichsportal bevorzugt und die gesuchten Produkte zunächst mit Verknüpfung auf „Google Shopping“ anzeigt. Somit benachteilige Google den Verbraucher […]...More

893 1

Legalisierung nimmt Fahrt auf

Seit dem 24. Februar diesen Jahres, ist der Besitz und der regulierte Handel von Marihuana nun auch in Alaska legal und das Rauschmittel für den entspannenden (recreational) Gebrauch für Personen ab 21 Jahren freigegeben. Ähnlich wie es in vielen Staaten auch mit Alkohol der Fall ist, darf Cannabis jedoch nicht in der Öffentlichkeit konsumiert werden […]...More

880 1

Polizei am Limit

„Rufst du an?“ -„Ja, es klingelt….“ „Und?“ -„Ne“ „Wie ne?“ -„Ja, keiner da… keine Ahnung…“ „Kann doch nicht sein!?“ Ungefähr so verlief der erfolglose Versuch an einem Freitagabend eine Polizeistreife zu einem gerade eskalierenden Streit zwischen zwei Partycliquen zu rufen. Zugegeben, dieses Ereignis ist schon einige Zeit her und die Situation verlief dann doch relativ […]...More

710 1

Mieterparadies Deutschland

Böse ausländische Investorengruppen, instrumentalisierter Sanierungsstau, raffgierige Vermieter, die den kleinen Mieter aus seiner angestammten Heimat verdrängen wollen, oder haarsträubende Urteile gegen den armen Mieter, der lediglich in der Abgeschiedenheit seiner Wohnung Tauben züchten wollte. Betrachtet man die deutsche Medienlandschaft, so wird wer zur Miete wohnt von allen Seiten drangsaliert, verdrängt und übervorteilt. Mieter erscheinen daher […]...More

968 1

Rundfunk des Grauens – Wer einmal lügt…

 – Über einseitige oder tendenziöse Berichterstattung im öffentlich rechtlichen Rundfunk – Die Bilder, die nach dem Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo um die Welt gingen, sind den Meisten wohl noch gut im Gedächtnis geblieben. Die Pariser Bevölkerung bekundeten ihre Anteilnahme in einem großen Trauermarsch und mittendrin marschierte eine große Zahl europäischer Staatsoberhäupter mit. […]...More

743 1

Ein Herz für Dich – Organspende für Faule

Irgendwann erwischt es jeden. Sorry, aber: Ja, auch dich! Dein Körper wird den Dienst verweigern und das bunte Synapsenfeuerwerk in deinem Gehirn versiegt. Dein Hypothalamus und die Hypophyse zeigen sich ein letztes Mal großzügig und geben jede Menge Endorphine frei, während du dich mit einem mehr oder minder bedeutenden Gedanken von der Welt verabschiedest. Dann […]...More

1356 1

Schwul, Lesbisch, Pädophil

Die Debatte über sexuelle Orientierung ist in Russland häufig von Dichotomie geprägt. Das Normale steht dem Abnormen gegenüber. Diese Polarisierung wird nicht allein vom Staat getragen, sie ist schon tief ins Bewusstsein der Gesellschaft eingesickert – mit erschreckenden Konsequenzen. Anfang des Jahres ging eine Meldung durch die Medien, die von vielen gar nicht oder nur […]...More

978 0